MILC

Hallo an alle Investoren, hiermit möchte ich Ihnen ein Projekt namens milc vorstellen, hier finden Sie alle notwendigen Informationen zu diesem Projekt.

Hendrik Hey. Der “Erfinder” der Welt der Wunder (oder WDW) plant ein ICO. Ziel ist es, die kommerzielle Lizenzierung auf der ganzen Welt zu revolutionieren. Zu diesem Zweck kann man, ebenso wie verschiedene, Blockchain-Front-Fro. Das Team rund um WDW möchte, dass Nutzer Inhalte auf der ganzen Welt zusammenführen und kaufen können. Der Schlüssel des Ganzen sollte der MILC-Token sein, die Micro Licensing Coin.

Nach der Fertigstellung der Plattform will das Team dem System tausende Stunden Programm (nach privaten Angaben mit einem Wert von mehr als 200 Millionen Euro!) Aus dem Repertoire geben und starten. Content-Käufer können nun auf die Plattform zugreifen und das gewünschte Material kaufen und verteilen. Der Kundenstamm kann Fernsehsender wie Pro Sieben, Sat 1 usw. oder VOD-Anbieter wie Maxdome oder Netflix umfassen.

Risultati di immagine per milico ico

Heys erklärt die Notwendigkeit eines Token mit einem Mangel an Vertragsstandards in der Industrie. Beim Kauf einer Medienlizenz beträgt die Provision in der Regel 30%, manchmal sogar 50%. Darüber hinaus haben potenzielle Käufer weniger Möglichkeiten zur Vermarktung und sind daher auf Intermediäre angewiesen.

Der MILC-Block ist Anti-Schwein und Käufer ermöglichen einen schnellen und einfachen Austausch von Inhalten, ohne hohe Provisionen zahlen zu müssen. WDW benötigt nur 10% der Transaktionen pro Transaktion. Dieser Betrag ist deutlich niedriger als der von Konkurrenzunternehmen.

Diese Plattform besteht aus zwei Elementen:

Eine Cloud-basierte Video-Postkarte wird von SWISS TXT hergestellt. Hochgeladene Videos werden hier gespeichert und nach dem Kauf per Smart-Vertrag veröffentlicht.
Blockchain zur Automatisierung von Verträgen für Medienlizenzen. Hier wird der Bezahlvorgang mit Hilfe von Smart Contracts organisiert.
Funktion der Plattform
Videoproduzenten laden ihr Material in das Portal hoch und stellen Dokumentation bereit. Dieser Inhalt ist jetzt in einer niedrigeren Auflösung kostenlos verfügbar, sodass Käufer das Dokument anzeigen können. Hat der Käufer es ausgewählt, wählt man ein passendes Lizenzmodell aus und kann nun mit vielen verschiedenen elektronischen Währungstypen oder sogar Fiat-Währungen bezahlen. Alle Zahlungen im System werden in MILC konvertiert, um eine konsistente Infrastruktur zu schaffen. Nach Bestätigung der Zahlung gemäß der Smart-Vereinbarung wird der Inhalt in voller Auflösung an den Käufer gesendet. Der Verkäufer, abzüglich der Provision, nimmt sein Geld durch einen anderen intelligenten Vertrag an.

Ein Teil der Gebühr (25%) wird an eine andere Geldbörse gesendet. Bei einem bestimmten Wert werden auf diese Weise gesammelte Tags an die Tag-Community verteilt.

Mehr über ICO
Insgesamt werden 40 Millionen Karten erstellt, die nach Wiedergeburt von MILC befreit werden sollen. Daher ist das System Deflation.

Von den 40 Millionen Karten

52% verkauft als Teil der ICO,
25% operieren als strategisches Schutzgebiet,
10% werden an Berater und Gründer verteilt,
8% schlossen sich der Gruppe an und
5% werden für Boni ausgegeben.
Pre-ICO beginnt am 1. Dezember 2017, Hinweis: Es gibt eine weiße Liste. Wenn der Kauf einer Karte geplant ist – melden Sie sich an! Im Rahmen des Vorverkaufs wird bis zum 15.01.2018 Token verkauft. Obwohl geplant ist, öffentlich zu verkaufen, wurden noch keine Informationen veröffentlicht.

Für weitere Informationen, besuchen Sie

Websit: https://www.milc.global/

ANN: https://bitcointalk.org/index.php?topic=2432428.0

Whitepaper: https://welt-der-wunder.s3.eu-central–1.amazonaws.com/ico/pdfs/ICO_WhitePaper_WdW_EN.pdf?cache=7

Facebook: https://www.facebook.com/MILC-180984935788482/

Telegramm: https://t.me/wdw_milc_de

Twitter: https://twitter.com/MicroLicCoin

Bitcointalk: https://bitcointalk.org/index.php?action=profile;u=2094680

ETH: 0x65a5B7Ecd90044A9a325c2cD6cCe6D3241A3c2c6

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *